< Publikation "Sperrgebiete in der DDR"
04.09.2018 13:38 Alter: 48 days

Wir trauern um Dieter Klipphan

Die Trauerfeier findet am Sa 8. September 10 Uhr in der kleinen Trauerhalle im Hauptfriedhof Erfurt statt.


Dieter Klipphan war Mitglied des Bürgerkomitees und hat die Bürgerwache mit organisiert. In den Monaten nach der Besetzung des MfS/AfNS am 4. Dezember 1989 war er einer der Aktiven, der mit vielen oft unkonventionellen Ideen die Auflösung der Stasi mit vorangetrieben hat.

Seine wohl spektakulärste Aktion war, als er mit einem Kran große Betonklötze auf die Kellerzugänge heben und die Kellertreppen mit Sand zuschütten ließ, damit keine Akten aus den Archiven im Keller mehr entwendet werden können. 

Wir bitten um eine Spende an die Angehörigen für die mit der Beerdigung verbundenen Kosten.