< Erstmals Internetauftritt zu allen Stasi-Besetzungen in den 15 Bezirken der DDR
04.12.2019 13:31 Alter: 47 days

Was geschah am 4. Dezember 1989 in der Andreasstraße?

»Andreasstraße digital« — Scroll-Dokumentation über die erste Besetzung einer Bezirksverwaltung des Ministeriums für Staatssicherheit in Erfurt


Unsere Scroll-Dokumentation kombiniert Zeitzeug*inneninterviews, Akten, Fotos, historisches Filmmaterial und audiovisuelle Eindrücke zu einer komplexen Chronologie des Tages. Sie lässt die User*innen in die spannenden Stunden der Besetzung eintauchen.

Eine Produktion der MobyDok medienproduktion Alexander Lahl & Max Mönch GbR im Auftrag der Stiftung Ettersberg, Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße.

Ziel ist es in den kommenden zwei Jahren, im Rahmen des durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten Forschungsverbundes Diktaturerfahrung und Transformation, das Vermittlungsangebot »Andreasstraße digital« zu einer umfassenden digitalen Präsentation der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße zu erweitern.

www.andreasstrasse.com