< Publikation "Sperrgebiete in der DDR"
01.03.2019 00:00 Alter: 173 days

5. BÜRGERFEST DES GESCHICHTSVERBUNDES THÜRINGEN

8. September 2019 ab 14.00 Uhr in und um die Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße - Schon jetzt vormerken!


 

Am 8. September 2019 ab 14.00 Uhr lädt der Thüringer Geschichtsverbund zusammen mit der Stadt Erfurt in und um die Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße zum 5. Bürgerfest ein. Nebem einem Thema, zu dem es mehrere Veranstaltungen gibt, stellen die Vereine, Gedenkstätten, Grenzlandmuseen, Archive und Beauftragten des Geschichtsverbundes auf einem »Marktplatz« ihre Arbeit und Projekte vor.

Die Kinder können sich einen ganzen Tag lang durch die Geschichte rätseln und basteln. Bei einem »Live-Hörspiel« werden alle Sinne angesprochen.

Es gibt Führungen durch das Haus und Getanzt wird ab 18.30 Uhr.

Der Eintritt für den Tag und das Konzert sind frei.

Das 3. Bürgerfest stand unter dem Motto "DenkMAL Europa - zur Neugründung Europas vor 25 Jahren"

http://geschichtsverbund-thueringen.de/