Kurzfassung Programm

·        Do 29.8. 17 Uhr – Fr 30. 8.-Vorprogramm für Erfurt-Interessierte:

Do. 17.00 Lorenzkirche                      Friedensgebet

abends  gemeinsames Programm  (in der Offenen Arbeit Allerheiligenstr.)

Fr.  12.00 Augustinerkloster                 Gebet der Nagelkreuzgemeinschaft

Individuelles Programm am Freitag vormittags oder nachmittags: z.B. Stadtführung, Ausstellung Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, alte Synagoge und jüdische Stätten

 

·        Fr. 30. 8. 18 Uhr – So 1. 9. 12 Uhr Vernetzungstreffen

                     Fr. 30. 8. (in der Offenen Arbeit Allerheiligenstr.)

18.00           Auftakt –
Kennenlernen & Austausch - mit gemeinsamen Abendessen

21.30           Abendsegen

                     Sa. 31. 8. (im Augustinerkloster)

9.30             Morgenandacht

                     Vortrag mit Gespräch –
„Die Ökumenische Versammlung in der DDR – Rückblick und Herausforderung heute“. 
Dr. Katharina Kunter Historikerin, Schwerpunkt jüngste Kirchengeschichte, Frankfurt/M –

12.30           gemeinsames Mittagessen

13.15           Besichtigungsprogramm Erfurt

16.30           „Als Christ in der Politik“ – 
Gespräch mit aktiven und ehemaligen christlichen Politikern aus Thüringen

19.00           Abendessen

20.00           Gespräch in lockerer Atmosphäre
„Theologische und politische Impulse der Ökumenischen Versammlung für die Friedensgebete heute“, u.a. mit Dr. Katharina Kunter, Dr. Heino Falcke 

21.30 Abendsegen

                     So. 1. 9.

Gottesdienst in der Thomaskirche (Schillerstraße)

11.30           Abschlussrunde: Auswertung, Planung, Verabredung für 2020 ...

                    Reisesegen

13.00           Mittagsimbiss (wer noch möchte)